Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 127 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Kapern, (Glas)
Schalotte(n)
70 g Pinienkerne
80 ml Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
Tomate(n)
250 g Mozzarella, Büffel-
1/2 Bund Basilikum
 n. B. Kapernäpfel, zum Garnieren (Glas)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseitestellen.
Kapern abtropfen lassen. Schalotte abziehen und fein würfeln. Alles mit 60 ml Olivenöl im Blitzhacker hacken. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten in Spalten oder in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke oder Scheiben schneiden. Beides auf einer Platte anrichten, leicht salzen und pfeffern. Mit dem restlichen Olivenöl und dem Kapernpesto beträufeln. Basilikumblätter abzupfen und darauf verteilen. Nach Bedarf mit Kapernäpfeln garnieren.

Ein sehr leckeres und leichtes Sommeressen. Schmeckt am besten mit frischen Tomaten aus dem eigenen Garten oder vom Markt und dazu ein frisches Ciabatta. Auch Spaghetti hatte ich schon mal dazu.