Gemüse - Kartoffel - Brei


Rezept speichern  Speichern

Die erste Beikost ab dem 5./6. Monat

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 20.10.2004 102 kcal



Zutaten

für
100 g Schwarzwurzel(n), Tomaten oder Pastinaken
50 g Kartoffel(n)
1 EL Öl, Keimöl

Nährwerte pro Portion

kcal
102
Eiweiß
1,56 g
Fett
7,25 g
Kohlenhydr.
7,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Gemüse putzen, kurz abspülen und zerkleinern. In wenig Wasser dünsten oder dämpfen. Gemüse im Mixer pürieren und dabei etwas Kochwasser hinzufügen. Kartoffeln mit Schale, als Pellkartoffel, kochen. Anschließend pellen und mit dem Gemüse pürieren. Das Öl unter den Brei rühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo mit Pastinake zubereitet ganz toll Tomate hätte ich jetzt nicht verwendet, Schwarzwurzeln habe ich noch nie für den Beikoststart gehört Danke für das Rezept LG Patty

05.03.2017 22:58
Antworten
sebrot

Tomate ist nicht so günstig, da sie im Babyalter Allergien hervorrufen kann. Aber gesunde Alternativen gibt es ja genug

26.06.2006 13:14
Antworten
Natalya

mein sohn ist nun drei monate alt, ab wann kann man ihn mit selbstgekochtem füttern? Danke

07.09.2005 09:17
Antworten
Charima

Hallo Meine Tochter ist fast 6 Monate alt und nun wollte ich solangsam anfangen selber zu kochen. Na ja und da bin ich heute auf dein Rezept gestossen, ich habe da nur eine Frage was sind Pastinaken und wo bekomme ich die. Gruss Patricia

06.06.2005 18:28
Antworten
lette

Danke für deine Babykost-Rezepte. Meine kleine Maus ist jezt bals soweit mit der "Löffellei" anzufangen und ich werde größtenteils selbst kochen.

21.10.2004 11:07
Antworten