Stollen-Konfekt


Rezept speichern  Speichern

mit einer Marzipan-Cranberryfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 28.01.2014



Zutaten

für

Für die Füllung:

20 Cranberries
20 g Mandel(n), gehackte
25 g Marzipanrohmasse
½ kl. Flasche/n Rumaroma

Für den Teig:

250 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
50 g Mandel(n), gemahlene
150 g Butter
1 Prise(n) Salz

Außerdem:

1 Eigelb
Puderzucker, zum Bestäuben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Cranberries klein schneiden und das Marzipan grob raspeln. Die Cranberries, die Mandeln und das Marzipan vermengen und ein halbes Fläschchen Rumaroma dazugeben.

Das Mehl mit den Backpulver vermischen und die übrigen Zutaten für den Teig hinein geben und zu einen Mürbeteig kneten. Den Mürbeteig in drei gleichgroße Stücke teilen und das erste Teil auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 6 cm breit und 27 cm lang).

Den ausgerollten Teig in 2 Streifen à 3 cm breit schneiden. Auf den Streifen in gleichmäßigen Abständen die Marzipan-Cranberry-Füllung geben. Das Eigelb etwas verquirlen und mit einem Pinsel die Ränder und die Zwischenräume mit dem Eigelb bestreichen. Anschließend den zweiten Teigstreifen auf den ersten Teigstreifen mit der Füllung geben und in neun gleiche Stücke schneiden. Mit einer Gabel alle 4 Seiten leicht andrücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit den anderen Teigteilen genauso verfahren. Den Ofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen und das Stollenkonfekt ca. 20-25 Min. backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.