Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2014
gespeichert: 171 (1)*
gedruckt: 5.716 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rote Bete, vorgekocht und eingeschweißt
1 großer Apfel, (Boskoop)
1 m.-große Zwiebel(n), rot
 n. B. Essig
 n. B. Öl, z. B. Sonnenblumenöl
 n. B. Wasser
  Salz und Pfeffer
  Zucker
 n. B. Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete abtropfen lassen, Saft nicht wegschütten! Rote Bete in Stücke schneiden, Apfel waschen, nicht schälen (!) und grob reiben, Zwiebel abziehen und fein würfeln, alles in eine Schüssel geben.

Aus Rote Bete-Saft und den übrigen Zutaten ein Dressing herstellen und gut mit roter Bete, Apfel und Zwiebel vermischen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Schmeckt auch am nächsten Tag noch gut und ist eine echt leckere Alternative zu Gurkensalat und Co.