Salat
Gemüse
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Eier oder Käse
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Eblysalat mit Hüttenkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.11.2013



Zutaten

für
100 g Ebly, gegart
100 g Hüttenkäse
8 Cherrytomate(n) oder Datteltomaten
1 EL Maiskörner, abgetropft
1 TL Pesto
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Einfach alles zusammenmischen. Man kann auch noch mehr Gemüse (Paprika, Gurke, etc.) hineingeben, aber ich finde dadurch wird der Geschmack der einzelnen Zutaten überdeckt.

Für mich ist das die perfekte Mischung. Da dieser Salat auch gut sättigt, kann man ihn auch mal als Mittagessen nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

Habe heute den Salat zubereitet und ihn zuerst lauwarm und dann nach paar Stunden durchziehen im Kühlschrank gegessen, kalt schmeckt er mir persönlich wesentlich besser, aber irgendwie fehlt mir da was, ist keine runde Sache. Aber zum Glück ist es ja Geschmackssache, LG Kathi

03.01.2020 22:40
Antworten