Beilage
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Mittlerer- und Naher Osten
Nudeln
Reis
ReisGetreide
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


doadhes Rice Pilaf

Variante eines klassischen Rice Pilaf einer armenischen Freundin

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.11.2013



Zutaten

für
400 g Reis (Langkornreis)
100 g Nudeln in Reisform (Orzo-Nudeln)
1 Zwiebel(n) oder Schalotte
1 Lauchzwiebel(n), evtl.
1 EL Öl
n. B. Gemüsebrühe
1 Stange/n Zimt
Salz und Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel oder Schalotte (und nach Belieben Lauchzwiebel) klein schneiden und in etwas Öl glasig anschwitzen. Den Reis und die Nudeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Zimtstange zugeben und das Ganze einköcheln lassen.

Weiterhin löffelweise Gemüsebrühe zugeben, bis der Reis und die Nudeln gar sind (das gleiche Prinzip wie bei Risotto). Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Schmeckt als Beilage zu allen Gerichten, zu denen sonst "normaler" Reis gereicht wird oder nach Zugabe von Gemüse (Zucchini, Tomaten, Pilze, Paprika) als vegetarisches Hauptgericht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mischken

Hallo, den Reis gab es heute zu vegetarischen Tofubällchen mit Gemüse. Habe gemahlenen Zimt genommen, anstatt einer Zimtstange. Der Reis war sehr lecker. vielen dank für das leckere Rezept liebe Grüße Mischken Ein Bild wurde hoch geladen

23.08.2015 15:53
Antworten