Amerika
Eintopf
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Boston Baked Beans

ein Gericht aus Amerika

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.11.2013



Zutaten

für
500 g Bohnen, weiß, getrocknet
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
125 ml Ahornsirup
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 TL Senfpulver
4 EL Tomatenketchup
250 g Speck, durchwachsen, geräuchert, in 1 cm breite Streifen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 16 Stunden 20 Minuten
Die Bohnen abwaschen, in eine hohe runde Auflaufform geben und mit kaltem Wasser bedecken. Für ca. 12 Std. einweichen.
Dann die Zwiebelwürfel, Ahornsirup, Salz, Pfeffer, Senfpulver und Ketchup untermischen, mit den Speckstreifen belegen und nochmals soviel Wasser zugeben, dass alles bedeckt ist. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene zugedeckt bei 175 Grad in ca. 4-5 Std. garen. Während der Garzeit ab und zu umrühren und evtl. Wasser nachgießen. Ca. 30 Min. vor Garzeitende die Abdeckung abnehmen und alles etwas einkochen lassen. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig sein.

Hierzu dunkles Rosinenbrot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.