Kräuterbrötchen schnell und einfach


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gelingen garantiert!

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 23.11.2013



Zutaten

für
400 g Mehl
1 Würfel Hefe
3 EL Olivenöl
125 ml Wasser, warmes
2 TL Salz
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Hefe in ca. 25 ml warmem Wasser und Zucker verrühren, komplett auflösen. In das Mehl eine Mulde drücken, Hefegemisch hinzu. Alle anderen Zutaten auf dem Rand des Mehls verteilen und alles gut vermischen. Der Teig muss sich einfach vom Schüsselrand lösen lassen. Sollte er zu nass sein, etwas Mehl hinzugeben. Wenn er zu trocken oder gar bröckelig ist, etwas Wasser hinzugeben. Dann 30 min an einem warmen Ort gehen lassen (ich stelle immer den Backofen auf 50 Grad ein und schalte ihn aus. Der perfekte Ort, um den Teig gehen zu lassen). Dann den Teig durchkneten und nochmals 30 min gehen lassen.

Aus dem Teig Rollen formen und ca. 2x2 cm große Stücke abschneiden.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 5-10 min backen.
Lecker dazu schmeckt Knoblauchbutter.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.