Backen
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Italien
Party
Salat
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatensalat

in Kräuteröl geröstet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.11.2013



Zutaten

für
1 ½ kg Tomate(n), verschiedene (z. B. gelbe und rote Kirschtomaten, grüne Tomaten, Fleischtomaten, Flaschentomaten)
4 Zehe/n Knoblauch
2 Zwiebel(n), rote
4 Würste, (Salsicce)
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
½ TL Pfeffer
1 TL Meersalz
½ TL Fenchelsamen
½ TL Koriander
6 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Von den Tomaten die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten je nach Größe halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Die Knoblauchzehen halbieren und die Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Salsicce zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch und den anderen Zutaten zu den Tomaten auf das Backblech geben. Alles gut miteinander vermischen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten rösten. Dazu passt frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rescholli

ich habe das Rezept nicht ausprobiert...kann mir nicht vorstellen, dass 1 1/2 Kg frische Tomaten zusammen mit den Würsten , den Zwiebeln und dem Knoblauch im Ofen nach 20 Minuten geröstet sein sollen. Hast Du das tatsächlich hinbekommen ?

30.11.2013 14:58
Antworten