Festlich
Sommer
Suppe
Vorspeise
gebunden
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Melonen-Joghurt-Suppe

Kalte Sommersuppe für heiße Tage

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 21.11.2013



Zutaten

für
1 kg Honigmelone(n)
800 g Melone(n) (Cantaloupe-)
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
500 g Joghurt, natur
50 g Parmaschinken
einige Stiele Kerbel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Min. Ruhezeit ca. 180 Min. Gesamtzeit ca. 215 Min.
Beide Melonen schälen und entkernen. Aus jeder Melone einige Kugeln zur Dekoration ausstechen. Das restliche Fruchtfleisch getrennt mit jeweils 250 g Joghurt pürieren. Jeweils mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Beides ca. 3 Std. kalt stellen.

In der Zwischenzeit den Parmaschinken in Streifen schneiden. Die Kerbelzweige waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen.

Zum Servieren in jeden Teller von beiden Melonen-Joghurt-Suppen einen Teil einfüllen und mit ein paar Streifen Parmaschinken, den beiseite gestellten Melonenkugeln und einigen Kerbelblättern verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.