Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 87 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
750 g Hähnchenbrustfilet(s)
 etwas Olivenöl, zum Anbraten
 etwas Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Kurkuma
  Paprikapulver
1 Dose Pfirsich(e), ca. 200g
1/2 Becher Sahne
180 g Reis
 n. B. Wasser
 n. B. Traubensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser so lange waschen, bis das Wasser, das unten herausläuft, klar ist. Dann in einen Topf mit gleichem Anteil Wasser und etwas Salz kochen, bis das Wasser verdampft ist.

Dabei die Zwiebel und den Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden. Dann das Fleisch kalt abwaschen und, wenn nötig, Fett wegschneiden. Abtrocknen, in ca. 2cm große Würfel schneiden und mit der Zwiebel und dem Knoblauch (bei hoher Temperatur) anbraten. Mit reichlich Pfeffer, Salz und Curry würzen, nach Belieben Kurkuma und Paprikapulver (für die Farbe) hinzufügen.
Danach die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden. Sobald das Fleisch leicht gebräunt ist, bei mittlerer Temperatur mit in die Pfanne geben. Den Traubensaft frei nach Gusto dazugeben. So lange köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Dann die Sahne dazugeben und noch einige Minuten auf der Platte lassen. Nochmal abschmecken und mit dem Reis servieren.