Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 92 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.612 Beiträge (ø2,7/Tag)

Zutaten

170 g Maismehl
64 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron, (Backsoda)
1 EL Zucker, weiß
1/2 TL Salz
1 großes Ei(er)
125 ml Bier, helles
70 g Zwiebel(n), fein gehackt
90 g Paprikaschote(n), grüne, in kleine, feine Stücke geschnitten
Chilischote(n), (Jalapeno), Samenkörner entfernt, fein geschnitten
  Öl, oder Fett, zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer größeren Schüssel Maismehl, Mehl, Backpulver, Backsoda, Zucker und Salz vermischen, dann in der Mitte eine Kuhle machen.
In einer anderen Schüssel Ei, Bier, Zwiebel, Paprikaschote und Jalapeno gut vermengen und zu den trockenen Zutaten geben, gerade eben verbinden.

Öl in einen Topf oder eine Pfanne geben, ca. 7 cm hoch, den Topf auf den Herd stellen und das Öl erhitzen. Zum Überprüfen, ob das Öl schon heiß genug ist, einen Holzlöffelstiel in das Öl halten, es sollten sich Blasen bilden.

Mit einem Teelöffel Teig abstechen und mit einem 2. Teelöffel kleine runde Teighaufen in das heiße Öl gleiten lassen. Die Hush Puppies in 3 Portionen 2 Minuten goldbraun frittieren, dann aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort servieren.

Teig ergibt ca. 18 Stück.

Tipp:
Anstelle von Bier kann auch Milch genommen werden.