Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2004
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 830 (1)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
300 g Zucchini
150 g Mascarpone
750 ml Gemüsebrühe
1 EL Worcestersauce
  Öl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Sambal Oelek

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchinis waschen, von den Stielansätzen befreien und dann mit Schale raspeln. Die Zwiebeln klein schneiden und im Topf glasig mit ein wenig Öl anbraten, die Zucchini darüber geben, Salz und Pfeffer dazu (wer’s gerne etwas schärfer mag, etwas Sambal Olek dazu) und das ganze ca. 15 Min andünsten.
Dann Mascapone unterrühren und aufkochen. Die Mischung mit dem Pürierstab bearbeiten. Dann die Brühe aufgießen und erneut aufkochen. Zum Schluss mit der Worcestersauce noch mal nachwürzen (so ca. 2 EL) oder ersatzweise das gute alte Maggie...und voila...für Gäste kann man das ganze dann mit Räucherlachs servieren.