Braten
Brotspeise
Dessert
einfach
Party
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bailey's-Ritter mit warmen Äpfeln und Rhabarbereis

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.11.2013 270 kcal



Zutaten

für
1 Ei(er)
1 EL Mehl
2 EL Zucker
3 EL Baileys Irish Cream
8 Scheibe/n Brot(e) (Sauerteigbrot, kleine Scheiben)
2 EL Butter zum Braten
1 Apfel
1 TL Pistazien, gehackte
4 Kugel/n Eis (Rhabarber- oder Kirsch-Eis)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier mit Mehl, 1 EL Zucker und Bailey's Irish Cream zu einem cremigen Teig verrühren, etwas quellen lassen. Die Brotscheiben im Teig wenden, kurz ziehen lassen.

1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die durchweichten Brotscheiben darin rundherum goldbraun anbraten und anschließend in 1 EL Zucker wenden.

Den Apfel entkernen, in Spalten schneiden, in 1 EL Butter braten und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Die Apfelspalten um die Brotscheiben anrichten und mit dem Rhabarber- oder Kirscheis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.