Bewertung
(15) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2004
gespeichert: 317 (0)*
gedruckt: 1.570 (4)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2003
1.487 Beiträge (ø0,28/Tag)

Zutaten

250 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
1 Beutel Aroma (Citro-Back)
1 Prise(n) Salz
400 g Mehl
1 TL Backpulver
6 EL Milch
500 g Himbeeren
200 g Marzipan - Rohmasse
Eigelb
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
50 g Zucker
200 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig
Butter schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Eier, Citro-Back und Salz zugeben. Weiterrühren, bis die Masse hellcremig ist. Mehl und Backpulver vermischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Milch ebenfalls esslöffelweise unterrühren, darauf achten, dass der Teig nicht zu dünn wird. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen und die Himbeeren (frisch oder gefroren) auf den Teig setzen.
Für den Guss das Marzipan in kleine Stücke teilen. Zusammen mit dem Eigelb, Vanillepuddingpulver, Zucker und Sahne in einer Schüssel geben und zu einer geschmeidigen Creme rühren. Den Marzipanguss über dem Kuchen verteilen.
Den Kuchen im vorgeheizten Ofen auf 175°C ca. 45 Min backen. Nach dem Erkalten könnt ihr Puderzucker (oder auch nicht) auf den Kuchen sieben.