Bewertung
(4) Ø2,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2014
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 220 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

333 ml Wasser
250 g Zucker
500 g Mehl
1 TL Hirschhornsalz
20 g Butter
 n. B. Lebensmittelfarbe, rote
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser in einen Kochtopf geben und den Zucker einrühren. Das Ganze kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Danach die Mischung zum dem Mehl, dem Hirschhornsalz und der Butter geben und alles zu einem dicken Teig verrühren.

Einen dünnen Teig ausrollen und kleine Männchen, Tannenbäume etc. ausschneiden (nicht zu klein gestalten).

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei höchstens 150°C mindestens eine halbe Stunde backen. Die Backzeit variiert je nach Dicke der Plätzchen, sie sollten beim Backen jedoch ihre helle Farbe behalten.

Nach dem Abkühlen die Konturen mit roter Lebensmittelfarbe nachmalen.