Bewertung
(57) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2013
gespeichert: 768 (4)*
gedruckt: 4.925 (33)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2006
3.897 Beiträge (ø0,85/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kidneybohnen
4 EL Haferflocken
1 EL Dinkelmehl, (Vollkorndinkelmehl)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Paprikapulver, scharfes
1 TL Tomatenmark
1 TL Senf
3 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kidneybohnen mithilfe eines Siebes gut abtropfen lassen, dann die abgetropften Kidneybohnen zusammen mit den Haferflocken, dem Dinkelvollkornmehl, dem Tomatenmark und dem Senf zu einer homogenen Masse vermischen, bzw. zerdrücken. Das funktioniert mit der Küchenmaschine, aber auch mit der Gabel oder mit den Händen.

Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Aus der Masse dann 4-6 Bratlinge formen.

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Bratlinge von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.