Fischfilet im Käse-Kräuter-Mantel


Rezept speichern  Speichern

einfach und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.11.2013



Zutaten

für
4 Fischfilet(s), (z. B. Seelachs) frisch oder TK aufgetaut
1 Zitrone(n), den Saft davon
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Salz und Pfeffer
200 g Käse, geriebener
4 EL Mehl
1 EL Kräuter, (Petersilie, Schnittlauch)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Zitronensaft mit Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen und den Fisch damit einpinseln oder für ca. 10 Min. darin marinieren. Käse, Mehl und Kräuter vermischen und die Filets darin wenden, damit sie von beiden Seiten gut "paniert" sind. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (Umluft, mittlere Schiene) bei 180°C ca. 35 - 45 Min. backen.

Dazu gibt es bei uns Kartoffeln mit Kräuterbutter und bunten Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ga-wi

Das freut mich. Wir essen es immer gerne

12.03.2021 16:32
Antworten
bBrigitte

Hallo, das war sehr lecker. LG Brigitte

10.03.2021 11:49
Antworten