Pasta mit Meeresfrüchten in Safran-Chili-Sauce


Rezept speichern  Speichern

schnell, da mit tiefgefrorenen Meeresfrüchten

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.11.2013 815 kcal



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
2 EL Öl, neutrales
300 g Meeresfrüchte, tiefgefrorene
1 Schuss Wermut, Noilly Prat (ersatzweise trockener Weißwein)
300 ml Fischfond
1 Dose Safranpulver, (oder auch Fäden)
1 Prise(n) Chilipulver
150 ml Sahne
250 g Pasta, nach Wahl

Nährwerte pro Portion

kcal
815
Eiweiß
48,10 g
Fett
60,45 g
Kohlenhydr.
19,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Dieses Rezept ist als Blitzrezept gedacht. Schnell gemacht, Zutaten im Vorrat und noch dazu lecker.

Zwiebel und Knoblauch im erhitzten Öl anbraten. Sie sollen nur leicht Farbe annehmen. Die gefrorenen Meeresfrüchte zugeben, kurz anbraten und wieder herausnehmen.
Den Saucenansatz mit Noilly Prat loskochen. Fischfond mit Safran und Chili zugeben und einkochen lassen. Wenn die Flüssigkeit auf ca. die Hälfte reduziert ist, die Sahne zugeben und wieder bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Die Meeresfrüchte zugeben, Platte ausschalten oder möglichst klein stellen und alles nur kurz durchziehen lassen.

Mit gekochter Pasta nach Wahl servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Openwaterdiver

Ich habe gerade bemerkt, dass ich Dein Rezept bereits gespeichert hatte - nur noch nicht ausprobiert 😊 Superlecker, kann ich da nur sagen! Und wunderbar schnell- ich arbeite lange und komme erst spät zum Kochen, da ist es ein zusätzlicher Pluspunkt, wenn das Essen nicht nur köstlich, sondern auch schnell auf dem Tisch ist!

09.11.2020 22:56
Antworten
Nudeln gehen immer ;-)

ein wirklich sehr feines Rezept. schon oft zubereitet und immer wieder SUPER lecker 👍

05.09.2019 19:28
Antworten
Saarnixe

EINFACH NUR GENIAL, à la Koelkast eben :-)

25.12.2017 00:24
Antworten
em-bn-68

Das Rezept hat mich voll überzeugt! Die Zutaten sind leicht im Vorrat zu halten, das Essen ist schnell und unkompliziert zu kochen und das Ergebnis war Spitze. Vielen Dank dafür!

18.12.2016 18:36
Antworten
kziegler

Sehr sehr sehr fein!!!!!!!!! LG, Karen

17.12.2015 06:18
Antworten