Bewertung
(28) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2013
gespeichert: 292 (3)*
gedruckt: 1.578 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Champignons, oder andere Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze), frische
200 g Reis
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Margarine, oder Butter
450 ml Wasser
1 Würfel Brühe, instant
1 TL Gemüsebrühe, instant
50 g Parmesan, oder anderer Hartkäse, frisch gerieben
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze putzen und achteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf mit 1 EL Butter andünsten. Den Reis kurz mitdünsten. Mit Wasser ablöschen und den Brühwürfel sowie die Gemüsebrühe hinzufügen. Den Reis etwa 15 Minuten (wenn auf der Verpackung ein stark veränderter Wert zur Zubereitung steht, dann bitte anpassen) unter ständigem Rühren schwach ohne Deckel kochen lassen, danach den Topf vom Herd nehmen. Die restliche Butter und den Parmesan darunter rühren.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin etwa 3-5 Minuten dünsten - ggf. etwas Wasser hinzufügen, damit sie nicht anbrennen. Die Pilze unter den Reis heben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.