Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2014
gespeichert: 233 (3)*
gedruckt: 1.086 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 kleine Knollensellerie
1 kleine Rote Bete
1 EL Apfelessig
1 m.-große Möhre(n)
Tomate(n), getrocknete
1 EL Haselnüsse
2 EL Olivenöl
1 Handvoll Pinienkerne
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Sonnenblumenkerne
1 Handvoll Kürbiskerne
1 Msp. Chilipulver
1 TL, gestr. Salz
1 kleine Knoblauchzehe(n)
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Rote Bete in möglichst feine Scheiben schneiden mit einem scharfen Messer oder Hobel und mit Apfelessig übergießen und stehen lassen.

Für das rote Pesto die getrockneten Tomaten fein schneiden. Dann Pinienkerne, 1 EL Olivenöl, Chilipulver und etwas Wasser dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren.

Für das grüne Pesto die Basilikumblätter, die Haselnüsse und die Knoblauchzehe fein schneiden. Die Sonnenblumen- und Kürbiskerne, 1 EL Olivenöl, Salz und schwarzen Pfeffer sowie etwas Wasser dazugeben. Das grüne Pesto durch mehr Wasserzugabe flüssiger machen als das rote Pesto.

Den Sellerie und die Möhre in ganz feine Scheiben schneiden.

Jetzt etwas von dem grünen Pesto auf die Teller geben und in der Fläche verteilen. Darauf in Schichten das Gemüse und immer wieder zwischen die Gemüseschichten abwechselnd das rote und grüne Pesto verteilen.

Wenn Sie die Rohkost-Lasagne als Vorspeise machen wollen, dann reicht die angegebene Menge für 4-6 Personen.