Leverpostej à la Gabi

Leverpostej à la Gabi

Rezept speichern  Speichern

ein Gericht aus Dänemark

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 16.11.2013



Zutaten

für
500 g Kalbsleber
250 g Speck, fett
1 m.-große Zwiebel(n), grob zerkleinert
2 TL Salz
1 Ei(er)
100 ml Sahne
2 EL Mehl
Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
1 TL Gewürzmischung, (Pastetengewürz)
1 Msp. Nelkenpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 35 Minuten
Leber, Speck und Zwiebel zweimal durch den Fleischwolf drehen. Dann Sahne, Salz, Ei, Mehl, Pastetengewürz, Nelken und reichlich Pfeffer darunterrühren. Die Masse in eine Kastenform füllen, in ein größeres Gefäß stellen, mit kochendem Wasser umgießen bis die Hälfte der Form bedeckt ist. Im vorgeheizten Backofen erst bei 225 Grad 15 Min. und dann bei 175 Grad in 45 Min. garen. Danach die Leberpastete mit Form für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellen und evtl. stürzen.

Tipp: Hierzu gebuttertes Roggenbrot oder Schmalzbrot mit knusprigem Bacon-Speck belegt reichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.