Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2013
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 143 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 große Zwiebel(n)
3 EL Margarine
500 g Hackfleisch, halb und halb
250 g Tomate(n), geschälte, aus der Dose
200 g Spaghetti
375 ml Fleischbrühe
125 ml Rotwein
250 g Erbsen, TK
100 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel fein würfeln und mit Margarine in einer Pfanne glasig dünsten. Hackfleisch zugeben, kräftig würzen und garen.
Die ungekochten Spaghetti mehrmals brechen und mit den Tomaten, Brühe, Wein und Erbsen zum Hackfleisch geben. Alles gut vermengen kurz aufkochen lassen. In eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen.
Bei 240° ca. 10 bis 15 min backen.

Tipp:
Statt Käse kann man auch Butter- oder Margarineflöckchen und Semmelbrösel darüber geben, dann wird es schön knusprig.