Garnelen surprise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.11.2013



Zutaten

für
2 EL Olivenöl, gutes
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 große Chilischote(n), rote (mittelscharf)
4 Garnele(n), Kaliber 08/12
4 EL Rum, (Mount Gay)
125 ml Weißwein, trockener
1 TL Worcestersauce
1 Limette(n), (Saft und Schale)
1 Zweig/e Rosmarin, klein
70 g Butter
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Garnelen entdarmen und bis auf das Schwanzende schälen. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln, Knoblauch und die fein gehackte Chili ca. 3 Minuten darin anschwitzen.
Garnelen dazugeben und ca. 3 Minuten anbraten. Mit dem Rum ablöschen. Die Garnelen herausnehmen und warm stellen. Weißwein, Worcestersauce, Saft und Schale der Limette und den Rosmarinzweig in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwa auf ein Drittel eingekocht ist. Die Butter unterrühren. Garnelen wieder in die Pfanne geben und weitere 3-4 Minuten köcheln, so dass sie gut mit der Sauce überzogen werden. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.