Bewertung
(22) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2004
gespeichert: 1.109 (2)*
gedruckt: 5.549 (14)*
verschickt: 86 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.256 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

1 Pck. Pizzateig mit Sauce
750 g Fleisch (Gyros), fertig gewürzt
Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
2 Pck. Feta-Käse
2 Pck. Käse (Scheibletten)
1 Becher Schmand
1 Becher Quark, (Magerquark, 250gr)
4 TL Knoblauch, granulierter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pizzateig und die Sauce nach Packungsanleitung zubereiten und auf ein gefettetes, großes Backblech legen. Das Gyrosfleisch bei großer Hitze scharf anbraten und auf dem Teig verteilen. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und die Paprikawürfel darüber geben. Nun den gewürfelten Feta-Käse darüber streuen und das Ganze im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 min. backen. Dann den Scheiblettenkäse darauf legen und nochmals 10 bis 15 min. backen. Den Dip aus dem Schmand, Quark, Knoblauch, ev. noch Salz und Pfeffer herstellen und dazu servieren. Schmeckt aber auch mit Tsatziki.