Bewertung
(20) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2004
gespeichert: 523 (0)*
gedruckt: 2.837 (7)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Spaghetti oder Bavette, ovale Spaghetti)
1 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
4 EL Püree von Tomaten
5 dl Sahne, fettreduziert
2 Handvoll Erbsen, feine, z.B. tiefgekühlt
200 g Schinken, gekocht, in feine Streifen geschnitten
75 g Parmesan, gerieben
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Spaghetti oder Bavette gemäss Packungsangabe bissfest kochen.
Währenddessen die gepresste Knoblauchzehe im Olivenöl ganz kurz andünsten (sie darf nicht braun werden!) Dann sofort die Sahne und das Tomatenpüree zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen. Bei kleinem Feuer zirka 3 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Sauce etwas eindickt. Die Erbsen zugeben. Sind diese nach etwa 2 Minuten gar, auch den Schinken beifügen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Dann die abgetropften Spaghetti mit der Sauce und dem Parmesan gut vermischen und sofort genießen.