Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2013
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 1.418 (12)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Möhre(n)
250 g Kartoffel(n), mehlig kochend
Zwiebel(n)
2 EL Öl
100 ml Orangensaft
750 ml Gemüsebrühe
20 g Ingwerwurzel
100 g Crème fraîche
1 Bund Petersilie, glatt
  Salz
  Muskat
  Garnele(n), TK, 4 Spieße

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Den Ingwer schälen und sehr fein reiben..

Die Zwiebeln in einem Suppentopf in heißem Öl glasig dünsten. Möhren, Kartoffeln und Ingwer zugeben und kurz mitdünsten. Die Gemüsebrühe und den Orangensaft zufügen und alles einmal kurz aufkochen lassen.
Die Suppe etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln und die Möhren gar sind, die fertige Suppe fein pürieren.

Die Garnelenspieße in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten.

Kurz vor dem Servieren die Creme fraiche in die Suppe rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wer mag, kann auch mit etwas Chili schärfen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Nach Geschmack die Petersilie hinzufügen und den gebratenen Garnelenspieß quer über die Suppentasse legen.