Jägerschnitzel laktosefrei und koscher


Rezept speichern  Speichern

ideal mit Reis oder Spätzle

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 11.11.2013



Zutaten

für
3 Hühnerschnitzel
250 g Sojasahne (Sojacreme Cuisine), (Soja-Cuisine)
1 Pck. Champignons
1 Ei(er)
Pflanzenfett, (z. B. Kokosfett)
50 ml Brühe
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 Zwiebel(n)
3 EL Margarine, Sonnenblumen-
Salz und Pfeffer
Currypulver
Zucker
n. B. Mehl, oder Brösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Schnitzel klopfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einer großen Schüssel verrühren und gleich würzen. Die Schnitzel durch die Eiermasse ziehen, dann in Mehl oder Bröseln wenden. Das Fleisch im Pflanzenfett goldbraun braten, dann aus der Pfanne nehmen.
In dieser Pfanne die Margarine schmelzen lassen, erst Zwiebel, dann die Champignons darin braten. Mit der Brühe ablöschen und Soja-Sahne dazugeben. Schnittlauchröllchen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken, eventuell auch mit Zucker. Die Schnitzel in der Soße warm werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.