Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 174 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.624 Beiträge (ø2,7/Tag)

Zutaten

160 g Mehl
1 1/4 TL Backpulver
1 TL Zitronenschale und Orangenschale, in Zesten
1/4 TL Natron, (Backsoda)
1/4 TL Salz
150 g Zucker, weiß
3 EL Butter, weich
Ei(er)
1 TL Vanilleextrakt
125 ml Buttermilch
  Für die Füllung:
60 g Frischkäse, weich
50 g Zucker, weiß
Ei(er)
150 g Himbeeren
  Außerdem:
  Puderzucker, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine 23er Springform leicht einfetten, beiseitestellen. Ofen auf 190 Grad C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zitronen- und Orangenzesten, Backsoda und Salz vermischen. Beiseitestellen. In einer anderen Schüssel den Zucker und die Butter mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwas schaumig rühren. Ei und Vanilleextrakt hinzufügen und unterrühren. Abwechselnd Mehlmischung und Buttermilch zur Buttermischung geben, dabei weiter rühren. Den Teig in die Springform gießen.

In einer kleinen Schüssel Frischkäse und Zucker mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit vermischen. Das Ei hinzufügen und vermengen. Die Himbeeren über den Teig streuen. Danach die Frischkäsemischung darüber geben. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und den Kuchen für 30 bis 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen (wenn ein Holzstäbchen, das man in die Mitte des Kuchens steckt, sauber heraus kommt, ist der Kuchen fertig). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.