Bewertung
(13) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2004
gespeichert: 183 (0)*
gedruckt: 1.863 (10)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2004
85 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 kg Mett vom Schwein (Thüringer Art; Jägermett)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 kl. Dose/n Suppe (Tomatencremesuppe)
2 kl. Dose/n Suppe (Bihunsuppe)
2 Becher Schmand, à 200 g
2 Becher Sahne, à 200 g
Chilischote(n), (Vorsicht ! Bihunsuppe bringt schon Grundschärfe)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, anbraten und danach aus der Pfanne nehmen. Das Thüringer Mett in der Pfanne krümelig braten.

Die Dosensuppen in einen großen Topf geben und zusammen erhitzen. Dort hinein das Hack und die Zwiebeln geben und kurz köcheln lassen. Zum Schluss Sahne und Schmand hinzufügen. Nach Geschmack noch mit 1 Chilischote würzen.

Ciabatta-Brot dazu servieren.

Super einfaches und schnelles Partyrezept!