Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2013
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 907 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Pflaume(n), oder Zwetschen, entsteint
Ei(er)
Eigelb
Eiweiß
125 g Margarine, weich
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
75 g Speisestärke
2 TL Backpulver
6 EL Sahne
5 EL Kokosraspel
1 TL Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine 26er Springform fetten und mit Mehl ausstäuben bzw. mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

Margarine, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. 1 Ei und 3 Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke abwechselnd mit Sahne unter den Teig rühren. Kokosraspel unterheben.
Teig in die Springform geben. Die vorbereiteten Pflaumen dicht an dicht in den Teig stecken. 45-50 Minuten backen.

20 Minuten vor Ende der Backzeit die 3 Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Weiter schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse glänzt.

10-15 Minuten vor Ende der Backzeit den Kuchen kurz aus dem Ofen holen und die Baisermasse darauf verteilen. Temperatur auf 175 Grad erhöhen und zu Ende backen.