Ananas-Sahne-Profiteroles

Ananas-Sahne-Profiteroles

Rezept speichern  Speichern

für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 11.11.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

4 m.-große Ei(er)
100 g Butter
175 g Mehl
½ TL Salz
250 ml Wasser

Für die Füllung:

1 kleine Ananas
4 EL Kokosraspel
600 ml Sahne
1 Pck. Vanillinzucker
80 g Zucker
2 EL Puderzucker
Minze, einige Blätter, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 220°C (Umluft nicht geeignet) vorheizen.

Butter und Salz mit dem Wasser aufkochen. Das Mehl zufügen und mit einem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig in einem Kloß vom Boden löst und sich auf dem Topfboden ein weißer Belag gebildet hat.
Die Eier einzeln unterrühren.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 10 cm lange Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und ca. 20 min. backen. Herausnehmen, waagerecht durchschneiden und auskühlen lassen.

Für die Füllung die Kokosflocken ohne Fett in einer Pfanne rösten. Abkühlen lassen.
Die Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln.
Sahne mit Zucker und Vanillinzucker steif schlagen und auf die unteren Hälften der Profiteroles spritzen. Ananasstücke und Kokosflocken darauf verteilen. Die oberen Hälften darauf setzen, mit Puderzucker bestäuben und mit Minzeblättern garnieren.

Sofort servieren!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.