Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2013
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 893 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
2.300 Beiträge (ø1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
300 g Zucker
150 g Haselnüsse
200 g Kokosraspel
1 Prise(n) Salz
  Oblaten
150 g Schokolade
10 g Kokosfett

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Backröhre auf 150 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Oblaten auf Bleche auslegen.

Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen. Nüsse mit den Kokosraspel mischen und unter den Eischnee heben.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. 30 - 35 Minuten backen (sie sollen mehr trocknen als backen). Keine Umluft nehmen.

Schokolade mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen und die Makronen zur Hälfte damit bestreichen.