Vegetarisch
Vegan
Backen
Kekse
Schnell
Trennkost
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegane Schoko-Shock-Cookies à la Mäusle

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.11.2013



Zutaten

für
200 g Schokolade, zartbitter, vegane
60 g Walnüsse, oder Mandeln
80 g Dinkelflocken
50 g Banane(n), gut reif
130 g Margarine, vegane, sehr weich
100 g Zucker, brauner
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
130 g Dinkelmehl, feines
½ TL Weinsteinbackpulver
½ TL Natron

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade, die Walnüsse und die Dinkelflocken fein mahlen.
Die Banane zu Mus zerdrücken.
Das Dinkelmehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen.

Die Margarine mit dem Bananenmus, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz cremig aufrühren.
Dann die Mehl- und die Schoki-Mischung zugeben und alles verrühren. Der Teig muss gut formbar sein, ansonsten noch 1 EL Mehl zugeben.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Aus dem Teig kleine Bällchen formen (walnussgroß, ca. 25 g schwer) und mit reichlich Abstand auf die Backbleche legen.
Diese dann 12 bis 15 Minuten backen. Die Oberfläche der Cookies muss matt sein, die Cookies selbst jedoch noch weich.

Erst wenn die Cookies ganz abgekühlt sind, in einer gut schließenden Dose aufbewahren.

Und so geht's mit dem Thermomix:
Die Schoki, die Nüsse und die Dinkelflocken 5 Sekunden bei Stufe 8 zerkleinern... umfüllen.
Die Margarine, den Zucker, den Vanillezucker, die Banane und das Salz 2 Min. 37 Grad Stufe 3 aufrühren.
Das Mehl zuwiegen, das Backpulver, das Natron und die Schoki-Mischung zugeben und alles 1 Min. Stufe 3 vermengen.
Weiter verfahren, wie oben beschrieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.