Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2013
gespeichert: 124 (1)*
gedruckt: 1.462 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 EL Olivenöl
2 große Zwiebel(n), rot, gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Petersilie, gehackt
1 TL Ingwerpulver
1 TL Pfeffer, schwarz
1/2 TL Kurkuma
1 EL Paprikapulver
1 TL Korianderpulver
1/4  Chilischote(n), klein gehackt, kann man auch weglassen
3 m.-große Kartoffel(n), gewürfelt
Karotte(n), gewürfelt
Lauch
125 g Linsen, rote
2 EL Tomatenmark
500 g Tomate(n), püriert
500 ml Gemüsebrühe
225 g Kichererbsen, aus der Dose
60 g Bohnen, weiße, aus der Dose
125 g Nudeln (Fadennudeln)
Limette(n), Saft davon
  Salz
  Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Petersilie, Ingwer, Pfeffer, Kurkuma, Paprika und Korianderpulver hinzufügen. Darauf folgen Kartoffeln, Karotten, Lauch, Linsen, Tomatenmark und die Chilischote. Dann Tomatenpüree und Brühe hinzufügen und so viel Wasser, dass das Gemüse bedeckt ist
Auf kleiner Flamme ca. 20 min köcheln lassen. Das Gemüse soll noch Biss haben.

5 Minuten vor dem Servieren die Kichererbsen, Bohnen und Nudeln hinzufügen. Sobald die Nudeln weich sind, den Limettensaft hinzufügen und mit Salz abschmecken.
Ziel ist eine dicke sämige Suppe.