Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2004
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 873 (1)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 EL Crème fraîche
5 EL süße Sahne
125 ml Wein, weiß, trocken
1/2 Bund Dill
250 g Nudeln, (Sepia-Spaghetti aus dem Delikatessen-Laden)
150 g Lachsfilet(s)
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachsfilet leicht anfrieren, und pürieren. Zusammen mit Creme fraiche, Sahne und Weißwein. Mit Salz, Pfeffer und kleingehaktem Dill nach Lust und Laune würzen.
Spaghetti ca. 8min bissfest kochen.
Spaghetti in eine Auflaufform geben, und mit dem Lachsmousse übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C backen.
Dazu passt wunderbar ein trockener, schwerer Wein!