Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2014
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 682 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Kürbis(se) (Hokkaido)
3 EL Olivenöl
  Salz
200 ml Gemüsebrühe
175 g Couscous
1 Stück(e) Ingwer (ca. 1 - 2 cm)
1 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), evtl. mehr
250 g Gemüse nach Wahl (z.B. Zuchini, Paprika, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Staudensellerie, Tomaten, ...)
 evtl. Schafskäse
  Fett für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Hokkaido köpfen, Kerne und Fasern entfernen. Den Kürbis mit 1 EL Öl auspinseln, mit einer Gabel einstechen, salzen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°C, Umluft) ca. 25 – 30 min. backen.

Währenddessen das Gemüse waschen und schneiden, aber nicht zu klein. Ingwer, Knoblauch und Chili klein würfeln. Die Brühe zum Kochen bringen und über den Couscous gießen. Quellen lassen.

Das Gemüse in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Couscous fertig ist, zum Gemüse geben (evtl. den klein geschnittenen Käse mit dazu).

Den Kürbis aus dem Ofen holen und die Gemüse-Couscous-Mischung in den Kürbis geben.