Französische Erbsen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

oder auch geschmorte Erbsen nach Jamie Oliver

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.11.2013



Zutaten

für
1 Stück(e) Butter
250 ml Gemüsebrühe
400 g Erbsen (TK)
1 TL Mehl
2 Romanasalat - Herzen oder Eisbergsalat
6 kleine Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft, frisch gepresst
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Salatherzen und die Frühlingszwiebeln schneiden. Die Butter und etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Mehl einrühren. Die Brühe unter Rühren dazu gießen und den Salat, die Frühlingszwiebeln und die Erbsen zufügen.

Das Ganze mit Pfeffer und Salz würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss noch etwas mit Zitronensaft aromatisieren und nach Bedarf nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

das_Faultierchen

Hallo Fiammi, es freut mich das dir das Rezept geschmeckt hat und du die Erbsen für deine Gäste damit noch strecken konntest. Viele liebe Grüße Faultierchen

10.05.2018 10:19
Antworten
Fiammi

Hallo, hatte einige Überraschungsgäste, wobei ich mit deinem Rezept meine Erbsen etwas "strecken" konnte. Ciao Fiammi

09.05.2018 07:03
Antworten
das_Faultierchen

Hallo, es freut mich, dass die Erbsen dir geschmeckt haben. Viele liebe Grüße das_Faultierchen

01.11.2016 18:37
Antworten
affenfreunde

Der knackige Salat in den Erbsen passt wunderbar dazu. Ich habe noch etwas frische Minze hinzugefügt. Ein einfaches , leckeres Gericht

01.11.2016 07:58
Antworten
das_Faultierchen

Vielen Dank für deine tollen Bilder. Viele Grüße

20.03.2015 15:45
Antworten