Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 113 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2006
132 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Pasta, vorzugsweise Vollkornpasta
1 TL Olivenöl
Zucchini
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n)
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver, oder ein paar Ringe einer frischen Peperoni nach Belieben
  Thymian, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomaten würfeln. Die Zucchini längs halbieren oder vierteln und in Halb- oder Viertelscheiben schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Zucchini dazugeben. Die Temperatur herunter regeln und den Pfannendeckel aufsetzen. Unter gelegentlichem Wenden anbraten.
Tomatenwürfel und evtl. die Peperoniringe dazugeben und mitschmoren. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver nach Geschmack und getrocknetem Thymian würzen.

Die Pasta in Salzwasser al dente kochen, abgießen und zu dem Gemüse in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und nochmals mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

Die ganze Pfanne hat insgesamt 9 P, pro Portion somit 4,5 P.