Bananeneierlikör-Kuchen (All-in-Teig)


Rezept speichern  Speichern

sehr saftig und geht sehr schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.11.2013 5854 kcal



Zutaten

für
5 Ei(er)
275 g Mehl
250 g Puderzucker
250 ml Öl
250 ml Eierlikör mit Bananengeschmack
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanillezucker
2 cl Schnaps

Für die Glasur:

6 g Kokosfett
100 g Schokolade

Nährwerte pro Portion

kcal
5854
Eiweiß
85,49 g
Fett
315,54 g
Kohlenhydr.
597,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Eine Königskuchenform gut einfetten und mit Semmelbröseln einstreuen. In den Kühlschrank stellen.

Die Backröhre Unter- Oberhitze auf 150 Grad vorheizen. Nicht mit Heißluft backen.

Alle Zutaten in eine hohe, große Schüssel geben und mit dem elektrischen Rührgerät eine Minute aufschlagen.

Form aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig einfüllen.
Kuchen auf der zweiten Schiene von unten in die Backröhre geben und 90 Minuten bei 150 Grad backen, nach ca. 60 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken.

Nach der Backzeit den Kuchen noch 10 Minuten im Rohr ruhen lassen, herausnehmen und auf ein Kuchengitter stürzen.

Ein viertel Würfel Kokosfett und die Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pixelschubser

Hallo Trekneb, Das hilft mir sehr weiter, vielen Dank. Damit sollte beim nächsten Mal auch die Glasur gelingen. :) Viele Grüße, Daniel

03.05.2018 08:20
Antworten
trekneb

Hallo Daniel, freut mich, dass Du den Kuchen nachgebacken hast und vor allem, dass er geschmeckt hat. Ein Block Palmin besteht aus 10 Würfeln zu je 25 Gramm. Inzwischen nehme ich lieber 1 TL Kokosöl aus dem Glas oder wenn der Guss etwas geschmeidiger werden soll (kann man besser schneiden) nehme ich 100 g dunkle Schokolade 100 g Sahne und 1 Blatt Gelatine. Gelatine einweichen und ausdrücken. Sahne erwärmen, Schokolade darin ausgehen lassen. Die ausgedrückte Gelatine zugeben und gut verrühren. Ich hoffe, das hilft Dir. LG Inge

03.05.2018 04:41
Antworten
Pixelschubser

Hallo trekneb, wir haben gestern den Kuchen ausprobiert - mit Bananenmuss und den vollen 250ml Eierlikör. Er war dann zehn Minuten länger im Ofen, ist aber sehr gut geworden. Bei der Mengenangabe fürs Kokosfett haben wir dann allerdings danebengegriffen - ich kenne nur die 250g-Würfel und nahm an 6g wird ein vielleicht Eingabefehler sein - eine 0 zuwenig. Aber die geschmolzene Schokmasse wurde mit 60g Kokosfett leider viel zu flüssig. Wo gibt es denn 25g-Würfel vom Kokosfett? Und unter welcher Marke? Vielen Dank und viele Grüße, Daniel

02.05.2018 08:38
Antworten
Goldhase03

Hallo ,,,, auch mich reizt dieser Kuchen , ich frage mich nur ob er nicht fluffiger wird wenn man einen schönen Rührteig daraus macht ?!? Liebe Grüße 🐇

29.04.2017 14:00
Antworten
trekneb

Hallo, nachdem ich den Eierlikör mit Bananengeschmack hier auch nicht mehr bekomme, habe ich die Idee von Kochwusel aufgegriffen und eine reife gemuste Banane (geschält ca. 100 g) und normalen Eierlikör genommen. Dazu habe ich statt 250 ml, nur 200 ml Eierlikör mit der Banane gemixt. Sonnst alles genau so, wie im Rezept beschrieben gemacht. LG trekneb

29.07.2016 14:31
Antworten
trekneb

Hallo Kochwusel, den Kuchen habe ich bisher nur mit "normalen Eierlikör" oder dem besagten "Bananeneierlikör" gebacken. Mit gemusten Bananen ist etwas heikel, der Kuchen könnte sich setzen. Nimm einfach nur Eierlikör. LG von trekneb

13.12.2013 08:28
Antworten
Kochwusel

Hallo, Ich arbeite bei EDEKA, wir haben allerdings nur den "normalen Eierlikör" und nun ? Hm, das Rezept liest sich lecker, könnte ich evtl. normalen Eierlikör und gemuste Bananen nehmen ? LG vom Kochwusel

12.12.2013 23:38
Antworten
trekneb

Hallo kerstin65, den Eierlikör mit Bananengeschmack kaufe ich bei Edeka, es gibt ihn dort in zwei Geschmacksrichtungen, Banane und Kaffee. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Ganz liebe Grüße trekneb

10.12.2013 15:28
Antworten
kerstin65

Hallo, hört sich ja gut an. habe da mal eine Frage. Wo bekommt man den Eierlikör mit Bananengeschmack? habe noch nie davon gehört. Liebe Grüße Kerstin65

10.12.2013 13:07
Antworten