Eintopf
gebunden
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Mexiko
Party
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schwarze Bohnensuppe mit Sherry

maravillosa delicadeza de México

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 12.11.2013



Zutaten

für
500 g Bohnen, schwarz, getrocknet
500 g Speck, geräucheter durchwachsener, mager, am Stück
1 große Zwiebel(n), geviertelt
1 Stange/n Staudensellerie, grob gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, geschält
1 TL Pfeffer, gemahlen, schwarz
4 Gewürznelke(n)
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Lorbeerblatt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Salz
250 ml Sherry, trocken
2 Chilischote(n), rot, Ringe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 14 Stunden 30 Minuten
Die schwarzen Bohnen in einer Schüssel mit kaltem Wasser über Nacht einweichen.
Am nächsten Tag abschütten und gut unter fließendem Wasser abspülen.

Bohnen in einem großen Topf mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. 10 Minuten sprudelnd kochen, dann abgießen und abspülen. Die Bohnen mit Speck, Zwiebel, Sellerie, 3 Knoblauchzehen und ca. 2 L Wasser in einen Schnellkochtopf geben. Gewürze und Lorbeerblatt zugeben, den Deckel schließen und wenn der Pin oben ist 1 Stunde auf Stufe 1 kochen lassen.
Ohne Schnellkochtopf in einem geschlossenen Topf 3-4 Stunden köcheln.
Nach dem Abdampfen Räucherspeck und Lorbeerblatt entfernen. Die Bohnenmischung halbwegs abkühlen lassen und portionsweise in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer pürieren. Vorher einige Bohnen zur Dekoration beiseitestellen.

Die Suppe in einen sauberen Topf umfüllen, den gepressten Knoblauch zufügen und mit Salz abschmecken. Suppe 45 Minuten köcheln lassen, dann den Sherry unterrühren. Weitere 20 Minuten köcheln, bis die Suppe andickt.

Den Räucherspeck in der Zwischenzeit von der Schwarte und grobem Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Suppe mit den zurückbehaltenen Bohnen, Speckwürfeln und Chiliringen garniert servieren.

Für 4 Personen als Hauptgericht oder für 6 Personen als Vorspeise. Kommt auch bei einer Party sehr gut an.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.