Zucchiniomelette

Zucchiniomelette

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.11.2013



Zutaten

für
3 m.-große Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
3 Ei(er)
3 EL Mehl
Butter
Salz
1 Tasse Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier trennen. Ins Eigelb den Schmand und etwas Mehl geben und verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.

Die Zucchini in grobe Stücke und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel und die Zucchinistücke in Butter anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Teig über die Zucchini gießen und die Pfanne bei 180 Grad in den Ofen stellen. Sobald das Omelette die richtige Konsistenz hat, aus dem Ofen nehmen, teilen und auf Tellern anrichten.
Statt der Zucchini können auch Tomaten oder jedes andere Gemüse verwendet werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.