Schweinsrouladen in Kapernsauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.11.2013



Zutaten

für
4 Schweineschnitzel, (dünn klopfen) ca. 120 - 130 g
200 g Hackfleisch, (Faschiertes) vom Schwein
3 Stiele Thymian, frischer
5 Blätter Salbei, frischer
½ Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel(n)
1 Ei(er)
etwas Salz und Pfeffer
2 EL, gestr. Semmelbrösel, zum Binden
40 g Öl
250 ml Rinderbrühe
1 Becher Sauerrahm, (250 g)
30 g Mehl
7 Kapern
Mehl, zum Wälzen der Rouladen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für die Fülle:
Zwiebel fein schneiden, Petersilie, abgerebelter Thymian und Salbei ebenfalls sehr fein hacken. Nun Faschiertes, Ei und Gewürze gut vermischen,
und mit Semmelbrösel binden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schnitzel mehrmals am Rand einschneiden, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Fülle bestreichen und zusammenrollen.
Mit einer Rouladenklammer, Rouladennadel oder Spagat befestigen. Die Rouladen werden nun in Mehl gewendet und in heißem Öl zu schöner Farbe angebraten, mit der Suppe aufgegossen und zugedeckt 40 Min. lang auf kleiner Hitze geschmort.
In der Zwischenzeit Sauerrahm mit den klein geschnittenen Kapern und dem Mehl verrühren.

Wenn die Rouladen fertig sind, sie aus der Pfanne nehmen und den Bratensaft mit dem Sauerrahmgemisch binden.

Dazu passen verschiedene Beilagen z. B. Püree, Reis, Teigwaren oder Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.