Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2014
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 569 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2005
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Liter Wasser
Pfefferkörner
Lorbeerblätter
500 g Hühnerklein
3 Stange/n Porree
Möhre(n)
200 g Nudeln (Suppen-)
1 EL, gestr. Salz
Zwiebel(n)
 etwas Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Porree putzen. Das Weiße und Hellgrüne der Stangen in feine Ringe schneiden und beiseite legen. Das dunkelgrüne in einen großen Topf zusammen mit dem Wasser, dem Hühnerklein, dem Pfeffer, dem Salz und den Lorbeerblättern zum Kochen bringen. Die Zwiebel mit der braunen Schale zufügen. Die Möhren putzen und im Ganzen mitkochen. Alles ca. 40 min köcheln lassen. Wenn das Hühnerklein und das Gemüse gar sind, die Brühe durch ein Sieb in einen leeren Topf seihen.
Die Brühe dann mit den Suppennudeln nochmals ca. 10 min köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Die zuvor gekochten Möhren in Scheiben schneiden und mit dem fein geschnittenen Porree der Brühe beimengen und weitere 5 min ziehen lassen. Mit Salz abschmecken. Mit etwas Petersilie die Suppe abrunden.

Wer mag, kann von dem gekochten Hühnerklein etwas Fleisch als Einlage nutzen.