Bewertung
(12) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2004
gespeichert: 501 (1)*
gedruckt: 3.783 (2)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2003
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 EL Öl
500 g Hackfleisch
300 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
Frühlingszwiebel(n)
1 kg Kartoffel(n)
6 EL Milch
4 EL Butter
4 EL Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin braten, bis sie goldbraun ist. Nun das Hackfleisch hineinrühren und anbräunen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 25 bis 30 Minuten köcheln lassen. Die Brühe dazugießen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und einige Minuten weiterköcheln lassen.
Die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser 20 bis 25 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln abgießen und mit der Milch und der Hälfte der Butter zu einem Brei stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, und den geriebenen Käse unterheben. Den Backofen auf 190°C. vorheizen.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kleine Ringe schneiden.
Die Fleischmischung in eine Auflaufform geben, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und das Kartoffelpüree darauf verteilen. Gleichmäßig verstreichen und mit einer Gabel schachbrettmusterartig verzieren. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und auf das Püree streichen.
Den Pie etwa 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Einschubleiste backen, bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist.