Vegetarisch
Saucen
Dips
Schnell
einfach

Rezept speichern  Speichern

Apfel-Meerrettich-Creme

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.11.2013



Zutaten

für
100 g Magerquark
3 EL Meerrettich
4 EL Sahne
1 kleiner Apfel, geriebener
Zucker
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Quark durch ein Sieb streichen und mit allen anderen Zutaten gut vermischen. Mit einem Schneebesen schaumig schlagen und abschmecken.
Die Creme passt sehr gut zu Fisch, Fleisch oder kalten Gemüsegerichten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo myram, vielen Dank für Deinen netten Kommentar.Schön das es geschmeckt hat. LG Dietmar

03.11.2013 14:41
Antworten
myram

Hallo, ich habe das Rezept gemacht, einfach lecker genau unser Geschmack, ich hatte frisch geriebenen Meerrettich aus dem Garten und hatte weniger dran wie im Rezept angegeben. Danke für das tolle Rezept LG myram

03.11.2013 12:29
Antworten