Backen
Europa
Großbritannien
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chocolate Fudge Cake

englischer Schokoladenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.10.2013 285 kcal



Zutaten

für
125 g Schokolade, zartbitter
2 EL Orangenlikör oder Orangensaft
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
125 g Butter
2 EL Honig
100 g Haselnüsse, gemahlen
35 g Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Schokolade mit dem Likör auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. 35 g Zucker dabei langsam einrieseln lassen.

Die Butter mit dem restlichen Zucker schön schaumig rühren, Eigelbe und Honig unterrühren. Die geschmolzene Schokomischung auch unterziehen. Eischnee, Kokosraspel und Haselnüsse unterheben.

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Den Teig in eine Springform füllen und bei ca. 160°C (Umluft) ca. 50 min. backen. Während der ersten 35 min. mit Alufolie abdecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

spiti_160200

Was heisst das, mit dem restlichen Zucker? Wie viel ist das? Es steht bei der Zutatenliste nichts. Danke für deine Antwort. Liebe Grüsse spiti_160200

03.04.2015 12:11
Antworten