Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2014
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 246 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
360 ml Wasser, lauwarmes
1 Pck. Trockenhefe
2 Würfel Zucker
1 TL, gestr. Salz
2 TL, gestr. Knoblauchsalz
3 TL, gestr. Oregano
4 EL Olivenöl
750 g Mehl, (Tipo 00)
350 g Käse, (Gouda) mittelalter
120 g Parmesan, frisch gerieben
400 g Sauce, Pizza-
1 Paar Cabanossi, (scharfe Wurst)
1/2 Glas Chilischote(n), (Jalapenos)
1/2 Glas Peperoni, grüne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das lauwarme Wasser in eine große, wenn möglich luftdicht verschließbare Tupperschüssel gießen. Die folgenden Zutaten hinzugeben (Trockenhefe, Zuckerwürfel, Salz, Knoblauchsalz, Oregano, Olivenöl) und gut vermischen. Anschließend kann das Mehl drüber geschüttet werden und mit Knethaken verrührt werden. Zum Schluss nochmal alles von Hand nachkneten und dabei das am Rand hängende Mehl mit einkneten. Jetzt kann der Teig noch 1-2 Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufgehen.

Den fertigen Teig in 3 gleich große Stücke teilen (am besten abwiegen, es sollten je ca. 380g sein) und mithilfe einer Teigrolle auf den eingefetteten Blechen (32cm Durchmesser) hauchdünn ausrollen. Wer den Teig gerne etwas knuspriger möchte, kann den Teig ohne Belag gerne für ca. 2 min bei 200°C vorbacken.

Belegen kann man die Pizza selbstverständlich wie man will. Ich empfehle zuerst die Pizzasauce auf die 3 Pizzen zu verteilen und dann den selbst geriebenen Gouda drüber streuen. Die Wurst in Scheiben schneiden und verteilen. Dann die Jalapenos und die in Stücke geschnittenen Peperoni. Mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen. Backzeit ca. 18 min im vorgeheizten Backofen bei 200°.

Tipps:
Auf einem Pizzastein gebacken schmeckt die Pizza noch knuspriger.
Ich mache immer gleich 3 Pizzen je 32cm. Meistens friere ich die 2 übrigen dann erstmal ein.