Vegetarisch
Vegan
Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Pilze
Salat
Snack
Studentenküche
einfach
warm

Veganer Bratkartoffelsalat mit Champignons und Tomate

Abgegebene Bewertungen: (2)

zum Grillen oder zur Resteverwertung

30 min. simpel 31.10.2013
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 m.-große Kartoffel(n), roh, gewürfelt
200 g Champignons, frische, geviertelt
1 m.-große Zwiebel(n), grob gewürfelt
2 kleine Fleischtomate(n), gewürfelt
2 EL Balsamico, veganer
etwas Schnittlauch
etwas Salz und Pfefferaus der Mühle
etwas Öl


Zubereitung

Die rohen Kartoffelwürfel in einer Pfanne mit etwas Öl kross braun braten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig werden lassen. Beides aus der Pfanne nehmen und die Champignons anbraten.

Die Tomaten würfeln, mit den übrigen Zutaten in einer Schale gut mischen und mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.

Am besten frisch essen, da die Kartoffeln sonst nicht mehr schön kross sind.

Verfasser



Kommentare

bruzzelbiene

klingt prima, Dein Rezept. Verstehe gar nicht, warum dies noch keiner bewertet hat inzwischen. Bist Du schon länger vegan? Ich erst seid letzem Jahr September, daher stöbere ich immer, auf der Suche nach neuen Ideen. LG bruzzelbiene

24.05.2015 22:08