Espressomuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 03.01.2014 150 kcal



Zutaten

für
240 g Sauerkirschen
150 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
3 Pck. Espresso - Pulver, instant
5 ml Stevia, flüssig, ODER:
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimtpulver
2 Ei(er)
150 ml Milch
2 EL Sonnenblumenöl
evtl. Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zuerst den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Heißluft: 180°C).

Dann die Sauerkirschen gut abtropfen lassen und für den Teig Mehl, Backpulver und das Espressopulver in einer Rührschüssel mischen. Stevia (oder 100g Zucker), Vanillezucker, Salz, Zimt, Eier, Milch und das Sonnenblumenöl hinzufügen und alles Zutaten mit einen Handrührgerät erst auf niedriger und dann auf höchster Stufe 2 Min. rühren. Die Hälfte des Teigs in eine Muffinform geben und die Sauerkirschen darauf verteilen, den restlichen Teig darauf geben.
Auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.

Die Muffins circa 10 Minuten in der Form stehen lassen und dann herauslösen um sie erkalten zu lassen. Wer möchte, bestäubt sie ggf. mit Puderzucker.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.